file download zu allpcb

Alles was nicht mit Messtechnik zu tun hat.
Antworten
Benutzeravatar
wolfgang
Beiträge: 157
Registriert: 10 Dez 2018, 09:58
Wohnort: Hamminkeln

file download zu allpcb

Beitrag von wolfgang » 06 Feb 2020, 08:01

Guten morgen,
ich habe einmal eine Frage an unsere EDV-Spezialisten:
Ich arbeite jetzt seit 1 Jahr problemlos mit Allpcb zusammen, d.h. PCB Entwurf unter KiCAD, plotten als Gerber und dann zippen. Download zu AllPCB. Lediglich am Anfang gabs Probleme, als ich noch unsicher war, welche files erforderlich waren. Das ist seit etlichen Projekten ok.
Seit dem letzten Projekt weigert sich die Webseite von AllPCB, den ZIP-file down zu loaden. Es passiert .... nichts. kein Download, keine Fehlermeldung.

Beim letzten Projekt hatte ich den file per Mail geschickt, der wurde problemlos eingelesen. Auf Nachfrage hiess es nur: "kleines Problem"???.
Jetzte weigert sich AllPCB wieder, einen file anzunehmen und wegen Neujahr und/oder Corona wird es weitere Verzögerungen geben.

Kann sich jemand vorstellen, was da hakt? Ich arbeite unter KiCAD 5.0.2 auf UBUNTU und benutze das Systeminterne ZIP-Programm.

Danke für Hinweise und schönen Tag
vy73

Wolfgang
DC8PP

Benutzeravatar
ProgBernie
Beiträge: 151
Registriert: 19 Dez 2018, 22:49

Re: file download zu allpcb

Beitrag von ProgBernie » 07 Feb 2020, 11:03

Hallo Wolfgang,

Vermutlich eine Blockade des Scripts welches allpcb an deinen Browser ausliefert. Die Browser werden da immer restriktiver, inbesondere bei mixed sessions, also HTTP/HTTPS gemischt.
Für kleine Projekte/Prototypen kann ich auch Aisler.net (in DE) oder OSH Park (USA) empfehlen. Eurokarte etwa €10,- inkl. Versand. Sonntag abend bestellt waren die Protos gestern angekommen. Serienproduktion ist bei Aisler dennoch teurer als bei allpcb.
Gruß Bernd

Benutzeravatar
wolfgang
Beiträge: 157
Registriert: 10 Dez 2018, 09:58
Wohnort: Hamminkeln

Re: file download zu allpcb

Beitrag von wolfgang » 07 Feb 2020, 17:48

Danke für den Hinweis Bernd,
Aisler werde ich dann einmal ausprobieren. Das mit dem Script werde ich einmal ausprobieren. Ich habe den Feuerfuchs recht restriktiv eingestellt, denn beim normalen download bräuchten die Scripts ja nicht viele Freiheiten.

Schönes Wochenende

Wolfgang
vy73

Wolfgang
DC8PP

Benutzeravatar
wolfgang
Beiträge: 157
Registriert: 10 Dez 2018, 09:58
Wohnort: Hamminkeln

Re: file download zu allpcb

Beitrag von wolfgang » 10 Feb 2020, 18:25

ProgBernie hat geschrieben:
07 Feb 2020, 11:03

Für kleine Projekte/Prototypen kann ich auch Aisler.net (in DE) oder OSH Park (USA) empfehlen.
Das habe ich aus gegebenen Anlass gleich ausprobiert, da in China z.Zt. nichts läuft; danke für den Hinweis.
Aber Bernd, in D ? tssst tsst :D :mrgreen: :mrgreen: , Die Kollegen sitzen in Limburg NL, für uns schon sozusagen umme Ecke. Darüberhinaus senden sie vermutlich nach D über deren Büro in Aachen.
Von den Kosten: Aktuell habe ich eine Platine 35mm *68mm. 5 Stück bei AllPCB 5 $, aber Sonderpreis, dafür 21 $ Versand, also 26 $ für 5 Stück, 5€20 pro Stück. Lieferzeit an sich sehr zuverlässig wenige Tage, zur Zeit gar nichts.
Bei Aisler sind 3 Stück enthalten (reicht), Kosten €21, keine Transportkosten, also 21 € für 3 macht 7 € das Stück.
Dafür aber Anfertigung in Eu, Als Grundlage dienen nicht die Gerber files, sondern der KiCAD PCB file. Daher kein herumgezippe und -kopiere. Produktion innerhalb 3 Tagen, Lieferung in kurzer Zeit (DHL). Revisionen innerhalb 24h frei.
vy73

Wolfgang
DC8PP

Benutzeravatar
ProgBernie
Beiträge: 151
Registriert: 19 Dez 2018, 22:49

Re: file download zu allpcb

Beitrag von ProgBernie » 10 Feb 2020, 20:17

wolfgang hat geschrieben:
10 Feb 2020, 18:25
Aber Bernd, in D ? tssst tsst :D :mrgreen: :mrgreen: , Die Kollegen sitzen in Limburg NL, für uns schon sozusagen umme Ecke. Darüberhinaus senden sie vermutlich nach D über deren Büro in Aachen.
Sie fertigen in DE und liefern aus Aachen. https://aisler.net/help/getting-started ... oards-made
wolfgang hat geschrieben:
10 Feb 2020, 18:25
Produktion innerhalb 3 Tagen, Lieferung in kurzer Zeit (DHL). Revisionen innerhalb 24h frei.
Ich habe Sonntag abend bestellt und Donnerstag lagen sie in meinem Briefkasten.

Bernd
Gruß Bernd

Benutzeravatar
wolfgang
Beiträge: 157
Registriert: 10 Dez 2018, 09:58
Wohnort: Hamminkeln

Re: file download zu allpcb

Beitrag von wolfgang » 11 Feb 2020, 10:05

Moin Bernd,
ProgBernie hat geschrieben:
10 Feb 2020, 20:17
wolfgang hat geschrieben:
10 Feb 2020, 18:25
Aber Bernd, in D ? tssst tsst :D :mrgreen: :mrgreen: , Die Kollegen sitzen in Limburg NL, für uns schon sozusagen umme Ecke. Darüberhinaus senden sie vermutlich nach D über deren Büro in Aachen.
Sie fertigen in DE und liefern aus Aachen. https://aisler.net/help/getting-started ... oards-made
[/quote]
Da hast Du recht, so steht es da. Allerdings https://aisler.net/about/imprint ist Aisler dem Impressum nach eine niederländische Firma und da hatte ich geschlossen, daß die Produktion in NL läuft (ist ja auch nicht weit weg von Aachen). Ist aber auch egal, mir ist es lieb, wenn die Produktion in der Nachbarschaft abläuft.
ProgBernie hat geschrieben:
10 Feb 2020, 20:17
wolfgang hat geschrieben:
10 Feb 2020, 18:25
Produktion innerhalb 3 Tagen, Lieferung in kurzer Zeit (DHL). Revisionen innerhalb 24h frei.
Ich habe Sonntag abend bestellt und Donnerstag lagen sie in meinem Briefkasten.

Bernd
Ich bin gespannt. Ich hatte gestern bestellt, und die Platine ist seit heute morgen in Produktion.
Wie Du schon schriebst, bei Einzelstücken nicht wirklich teurer als ALLPCB.
vy73

Wolfgang
DC8PP

Benutzeravatar
ProgBernie
Beiträge: 151
Registriert: 19 Dez 2018, 22:49

Re: file download zu allpcb

Beitrag von ProgBernie » 11 Feb 2020, 23:48

wolfgang hat geschrieben:
11 Feb 2020, 10:05
Da hast Du recht, so steht es da. Allerdings https://aisler.net/about/imprint ist Aisler dem Impressum nach eine niederländische Firma und da
Vermutlich rechtliche Gründe, eine B.V. ist leichter in der EU zu installieren als eine Deutsche GmbH, es reichen wohl €900,- Gesellschafterkapital: http://www.firmengruendungholland.de/de/bv-niederlande

Bernd
Gruß Bernd

Benutzeravatar
wolfgang
Beiträge: 157
Registriert: 10 Dez 2018, 09:58
Wohnort: Hamminkeln

Re: file download zu allpcb

Beitrag von wolfgang » 26 Feb 2020, 10:53

Moin Bernd,
Du hast Recht, die Produktion ist sogar im Sauerland. Das wunderte mich, da in meiner Erinnerung (ca 15 Jahre her) die Auflagendichte bei solchen Betrieben in NL deutlich geringer war.
Die Arbeit war Top: schnell, gut und preiswert.

Ich suche gerade eine Lösung zum Design:
Ich habe günstig einige "Edge Connectors"
IMGP0006a.JPG
IMGP0006a.JPG (30.16 KiB) 3716 mal betrachtet
IMGP0007a.JPG
IMGP0007a.JPG (30.53 KiB) 3716 mal betrachtet
bekommen, das sind Platinenbuchsen, bei denen der Stecker die Platine selbst ist, bzw die Leiterbahnen. Nun gibt es in KiCAD keine solchen PCB-Footprints. Im einfachsten Falle brauche ich im Steckerbereich keine Platinenlackierung, doch wie Bringe ich KiCAD dazu, darauf zu verzichten?
Als Beispiel seht Ihr eine Platine, bei der ich den Lack abgeschliffen habe, so soll das Layout aussehen.
IMGP0005a.JPG
IMGP0005a.JPG (50.52 KiB) 3716 mal betrachtet
IMGP0004a.JPG
IMGP0004a.JPG (62.54 KiB) 3716 mal betrachtet
Gruß

Wolfgang
.
vy73

Wolfgang
DC8PP

Benutzeravatar
ProgBernie
Beiträge: 151
Registriert: 19 Dez 2018, 22:49

Re: file download zu allpcb

Beitrag von ProgBernie » 26 Feb 2020, 23:04

Hallo Wolfgang,

die "gold fingers" kann man sich mit dem Footprinteditor von Kicad selber bauen.Ich habe es nicht probiert aber die Webseite

http://kicad.rohrbacher.net/quickmod.php

bietet diesen Steckertyp an. Ich glaube man muß in den design rules etwas setzen damit die Kontakte bis an den Rand gehen.
Ansonsten einfach die Kontakte in der Ebene F.Mask und B.Mask mit einem Polygon überzeichnen. Die Ebenen sind "invers", d.h. es fehlt der Lötstopplack dort wo die Ebene gefüllt ist.

Ich habe das an einer runden Platine mit Kontaktflächen gemacht:
Sprechkapsel.png
Sprechkapsel.png (371.73 KiB) 3705 mal betrachtet
Runder Kontakt innen. Hat einwandfrei funktioniert.

Bernd
Gruß Bernd

Benutzeravatar
wolfgang
Beiträge: 157
Registriert: 10 Dez 2018, 09:58
Wohnort: Hamminkeln

Re: file download zu allpcb

Beitrag von wolfgang » 27 Feb 2020, 07:47

Danke Bernd,
gute Idee. Mit den Ebenen (A/B).Mask habe ich noch nicht rumgespielt.

Gruß
vy73

Wolfgang
DC8PP

Antworten