Röhrengeier und ähnliche

Alles was nicht mit Messtechnik zu tun hat.
Antworten
Benutzeravatar
Messtechniker
Beiträge: 38
Registriert: 03 Feb 2019, 20:45

Röhrengeier und ähnliche

Beitrag von Messtechniker »

Inzwischen gibt es neben den Röhrengeiern wohl auch Zeigergeier.
3 h vor Auktionsende so 200 Tacken für ein halbwegs intaktes UPGR
erscheint mir etwas viel.
Benutzeravatar
Stoerpeak
Beiträge: 63
Registriert: 10 Dez 2018, 23:12

Re: Röhrengeier und ähnliche

Beitrag von Stoerpeak »

Danke für die Info,
meinst du ich sollte das hier zum Verkauf anbieten?
Hat Nixies und Zeiger, also doppelt begehrt:

Normameter D Gossen UVA-D.jpg
Normameter D Gossen UVA-D.jpg (129.46 KiB) 1038 mal betrachtet
chronos42
Beiträge: 109
Registriert: 14 Dez 2018, 19:36
Wohnort: Karlsruhe

Re: Röhrengeier und ähnliche

Beitrag von chronos42 »

Das ist wirklich ein schönes Gerät, habe ich in der Vergangenheit schon mehrfach versucht zu ersteigern, was nie geklappt hat. Hätte ich noch Platz würde ich es Dir abkaufen. Aber mein Platzkontingent, welches nach einigen Verkäufen frei geworden war, ist schon wieder belegt mit einem extrem günstigen Spontankauf, direkt aus dem Altgerätelager einer Firma, bei der ich beruflich zu Besuch war. Aber den hp 8903B Audio Analyzer in optischem Bestzustand für sehr wenig Geld konnte ich nicht dort stehen lasssen. (Hatte eine defekte PIA auf der Prozessorkarte und läuft wieder) Was musste ich aber auch ausgerechnet an diesem Regal vorbeilaufen.... :D
Hans_L
Beiträge: 39
Registriert: 10 Dez 2018, 09:43

Re: Röhrengeier und ähnliche

Beitrag von Hans_L »

Bei den Preisen für alte R&S Geräte bekomme ich auch immer öfters das große Staunen, ein NGU bei ebay für 380,-€ verkauft, da fragt man sich schon.
Zur Zeit ein ASV im Angebot für 400,-€, mein Gott bin ich reich!,
Da überlege ich manchmal schon, ob ich meine alten Kisten (die ich einfach loswerden muss) noch direkt unter der Hand an Bekannte zu moderaten Preisen abgebe, oder ob ich sich nicht doch in die Bucht stelle.
Da liegen ja Welten dazwischen.
chronos42
Beiträge: 109
Registriert: 14 Dez 2018, 19:36
Wohnort: Karlsruhe

Re: Röhrengeier und ähnliche

Beitrag von chronos42 »

Es ist tatsächlich so, das man Geräte, die man loswerden will/muss jetzt auf eBay verkaufen sollte. Die Nachfrage steigt anscheinend wieder, wie man an den Preisen erkennen kann, das Angebot ist gagegen derzeit eher bescheiden. Das wird auch kaum noch mal besser werden, denn mittlerweile hat eben vieles seinen Besitzer gewechselt und der Vorrat an gesuchten Geräten ist nicht endlos.

Klar kann man es auch Freunden anbieten, oder hier im Forum. Aber die Nutzerbasis ist da halt sehr überschaubar, ich möchte zudem nicht bei jedem Verkauf drauflegen, was in solchen Fällen meist der Fall ist. Wenn ich im Bekanntenkreis jemanden kenne, der ein bestimmtes Gerät haben möchte, dann gebe ich das gerne auch unter Wert ab, Hauptsache es ist in guten Händen und wird auch benutzt. Das gilt auch für die Forenmitglieder hier.
Aber ansonsten bleibt halt nur eBay, auch auf die Gefahr hin, dass ein mühevoll überholtes Gerät dann als Ersatzteilspender missbraucht wird oder bei einem Messie landet, der planlos alles zusammenkauft und längst jede Kontrolle darüber verloren hat. Darüber darf man nicht nachdenken, weg ist weg und was der neue Besitzer damit macht muss mir egal sein.
Zuletzt geändert von chronos42 am 07 Feb 2021, 16:00, insgesamt 1-mal geändert.
Hans_L
Beiträge: 39
Registriert: 10 Dez 2018, 09:43

Re: Röhrengeier und ähnliche

Beitrag von Hans_L »

Tja, irgendwann merkt man eben, dass der Zeitbedarf für die geplanten (gekauften) Geräte das eigene (statistische) MHD erheblich überschreitet, also beginnt der geordnete Rückbau. Auf den ersten Blick sieht man ja nur die Geräte, nach dem zweiten Blick stellt man fest, dass in den Tiefen der Regale noch wesentlich mehr Zubehör und Kleinteile liegen, das Ausräumen entwickelt sich schon gedanklich zur Mammutaufgabe.
Ich weiß noch nicht, wie ich das alles einigermassen geordnet über die Bühne bekomme.
Garagenflohmarkt dürfte keine Lösung sein, ebay evt. schon, aber wenn ich nur an die Verpackungsorgie denke, vergeht mir die Lust.
Antworten