Noch ein Neuer

Alles was nicht mit Messtechnik zu tun hat.
Antworten
Old Rusty
Beiträge: 3
Registriert: 19 Mär 2020, 20:49

Noch ein Neuer

Beitrag von Old Rusty » 20 Mär 2020, 22:06

Hallo,

ich heisse Joerg und habe das Forum über das UK Vintage Radio Repair and Restoration Discussion Forum gefunden. Weil ich seit etlichen Jahren ein Sammelsurium an alten Radios und dergleichen habe, denke ich, dass es sicher interessant ist, was andere hier so in der Sammlung haben. Eigentlich wollte ich ja nur für den Alltagsgebrauch Geräte wie Philips Saturn (eisenlose Endstufe, 4 x EL 86), Loewe Opta Meteor oder Grundig 5299 (2x ELL 80) am Leben halten, aber mit der Zeit findet sich dann allerhand ein. Tek 516, 545, 2 x HM 107, Nordmende UWM 346, Grundig G4, AEG EOH 1/100/1 (ich wusste bis vor kurzem nur, dass er uralt und von AEG ist...), Schomandl Frequenzdekade, Metrawatt Symetra D, Metrix Pont 661, Statron 303 D undsoweiter.

In Kürze erwarte ich einen etwas geplünderten Tek 585 und einen 565. Mal sehen was sich damit noch machen lässt.

MfG Joerg

Benutzeravatar
Peter7000
Beiträge: 32
Registriert: 09 Dez 2018, 13:02
Wohnort: Nähe Wien, AT

Re: Noch ein Neuer

Beitrag von Peter7000 » 23 Mär 2020, 17:21

Hallo Joerg,

willkommen im Forum!

Hier gibts eine Handvoll 585er-Freunde, siehe z.B. meinen alten Thread viewtopic.php?f=5&t=6 und darin die Kommentare der Wissenden ...

Würde uns freuen, noch eins davon wieder am Laufen zu sehen - lass uns wissen, wie's vorangeht!
liebe Grüße
Peter

Old Rusty
Beiträge: 3
Registriert: 19 Mär 2020, 20:49

Re: Noch ein Neuer

Beitrag von Old Rusty » 23 Mär 2020, 21:48

Hallo Peter,

wie mal ein Buchautor geschrieben hat: "Wann immer früher Berichte im TV kamen, in denen es um Labore der Wissenschaft, Raumfahrt oder Atomenergie ging, dann kam früher oder später ein Tektronix ins Bild!" Dem ist wohl nichts hinzu zu fügen, und ich würde meinen 545 auch niemals gegen ein beliebiges Neugerät tauschen! Auch nicht geschenkt.

MfG Joerg

Old Rusty
Beiträge: 3
Registriert: 19 Mär 2020, 20:49

Update

Beitrag von Old Rusty » 25 Mär 2020, 21:34

Hallo,

als update möchte ich vermelden, dass hier inzwischen ein 585A und ein 565 angelandet sind. Beide waren als teilausgeschlachtet zu volkstümlichem Preis angeboten worden, wobei der 585 nach erster Bestandsaufnahme nur so ungefähr 10 Röhren zu wenig hat, hauptsächlich 6922. Der Rest vom Gerät macht einen gebrauchten, aber nicht demolierten Eindruck. Und der Plug in "82" ist auch dabei. Ich werde mal in meinen Röhrenschränken graben, denn ich hatte vor vielen Jahren mal von Antique Electronics in Tempe, AZ einen Posten 6922 und Ähnliches mitgebracht.

Den 565 habe ich noch nicht aufgemacht, er hat allerdings keine Einschübe. Zum Schlachten definitiv zu schade.

Beide Geräte sind in der 220 V-Version, was die Sache erleichtert.

MfG Joerg

Antworten