Testbericht, UGO-Tester "TC1"

test eqipment in practical use
Antworten
Martin
Site Admin
Beiträge: 427
Registriert: 08 Dez 2018, 19:26

Testbericht, UGO-Tester "TC1"

Beitrag von Martin » 03 Jan 2019, 15:50

Multifunction Tester TC-1
China
schöne Testfassung, Akku, USB Kabel, Farbdisplay, < 15,-€
-------------------------------------------------------------------------
tt1.JPEG
tt1.JPEG (68.36 KiB) 2813 mal betrachtet
-------------------------------------------------------------------------
kein Bauteil.
tt2.JPEG
tt2.JPEG (65.9 KiB) 2813 mal betrachtet
-------------------------------------------------------------------------
Siemens Diode BAY12
tt3.JPEG
tt3.JPEG (66.68 KiB) 2813 mal betrachtet
OK

-------------------------------------------------------------------------
AF118 Germanium HF Transistor, PNP
tt4.JPEG
tt4.JPEG (68.71 KiB) 2813 mal betrachtet
Er zeigt hier eine Diode an die es nicht gibt, ansonsten OK

-------------------------------------------------------------------------
N Kanal FET, BF244, Verarmungstyp 2mA
tt5.JPEG
tt5.JPEG (63.49 KiB) 2813 mal betrachtet
OK

-------------------------------------------------------------------------
BS170, Anreicherungstyp, mit Freilaufdiode.
tt6.JPEG
tt6.JPEG (70.53 KiB) 2813 mal betrachtet
OK

-------------------------------------------------------------------------
Ein ausgemessener Widerstand, 223,2k
tt7.JPEG
tt7.JPEG (63.09 KiB) 2813 mal betrachtet
OK

-------------------------------------------------------------------------
keramischer HV Kondensator 4,7nF China
tt8.JPEG
tt8.JPEG (59.59 KiB) 2813 mal betrachtet
OK

-------------------------------------------------------------------------
Die untere Grenze wurde ermittelt ab der ein C zuverlässig erkannt und gemessen wird.
Sie beträgt 30pF. Einen 27pF hielt er für nicht vorhanden.
tt9.JPEG
tt9.JPEG (60.53 KiB) 2813 mal betrachtet
-------------------------------------------------------------------------
Spule (kleines Bandfilter)

fail. Kann der nicht ;)


-------------------------------------------------------------------------

Zusammenfassung:
Für das Geld eine nette Sache, das Gerät hat meine Empfehlung.
lG Martin

Benutzeravatar
Stoerpeak
Beiträge: 32
Registriert: 10 Dez 2018, 23:12

Re: Testbericht, UGO-Tester "TC1"

Beitrag von Stoerpeak » 03 Jan 2019, 18:30

Hallo Martin,
bei meinem Tester ist mir bisher nur aufgefallen, daß er Germaniumtransistoren nicht erkennt.
Wenn ich wie im Beispiel einen neuen Siemens AC151r in unterschiedlichen Ausrichtungen in den Testsockel stecke ermittelt er jedesmal dieselbe Anschlussbelegung mit unterschiedliche falschen Werten:

Siemens AC151r im Tester.jpg
Siemens AC151r im Tester.jpg (190.9 KiB) 2786 mal betrachtet

Im Vergleich dazu hat der Tester von Peak-Atlas diesen Transisor korrekt als "Germanium PNP" erkannt und plausible Werte geliefert.

Benutzeravatar
ProgBernie
Beiträge: 124
Registriert: 19 Dez 2018, 22:49

Re: Testbericht, UGO-Tester "TC1"

Beitrag von ProgBernie » 03 Jan 2019, 21:59

Ich habe 2 von den Chinesen auf Basis des AVR-Transistortesters (ohne Gehäuse), beide erkennen Germanen korrekt.
Ich habe auch einen kleinen IC-Tester aus CN, der funktioniert erstaunlich gut. Standard-ICs werden automatisch bestimmt.

https://www.youtube.com/watch?v=66hPg_r4IOw

@Martin: Erkennt der TC-1 grundsätzlich keine Induktivitäten oder nur das Bandfilter nicht?
Gruß Bernd

Martin
Site Admin
Beiträge: 427
Registriert: 08 Dez 2018, 19:26

Re: Testbericht, UGO-Tester "TC1"

Beitrag von Martin » 04 Jan 2019, 11:58

interessant. Vielleicht gibts für die originalen AVR ja auch sowas wie ein update.

Weiter mit TC1:
feat.jpg
feat.jpg (122.69 KiB) 2751 mal betrachtet
es kann also doch Spulen. "Fortsetzung folgt" ;)
lG Martin

Benutzeravatar
ProgBernie
Beiträge: 124
Registriert: 19 Dez 2018, 22:49

Re: Testbericht, UGO-Tester "TC1"

Beitrag von ProgBernie » 05 Jan 2019, 18:59

Hi Martin, gerade mal getestet: Mein Tester hat eine Ringkerndrossel aus einem SNT mit 40µH (Anzeige 0.04mH) gemessen. Die 10µH sind wohl knapp mit dem Meßprinzip.

Bernd
Gruß Bernd

Martin
Site Admin
Beiträge: 427
Registriert: 08 Dez 2018, 19:26

Re: Testbericht, UGO-Tester "TC1"

Beitrag von Martin » 06 Jan 2019, 08:22

hallo Bernd,
hast du die Ringkerndrossel mit einem L Meter vergleichsgemessen?
Es ist bekannt daß manche L Meter durch massive Kerne in die Irre geführt werden können, deswegen Vergleichsmessungen nötig.
Ich mach sowas auchnoch, kontrolliert wird dann mit LARU oder Tek130
lG Martin

Antworten