TDS754C aus Israel

Alles über Oszilloskope, all about scopes
Benutzeravatar
Matt
Beiträge: 266
Registriert: 08 Dez 2018, 19:41

Re: TDS754C aus Israel

Beitrag von Matt » 10 Jun 2019, 18:29

FlashFloppy in Gotek aufspielen ist schlechte Idee, denn ich möchte eine System, wo ich direkt auf Screenshot zugreifen will, ohne aufwändige Fummeln mit unbrauchbare Software. Software DiskXS entpuppt als unbrauchbare Software.. ich kann nichtmal Datei ins Image werfen und rausnehmen.

Da ist FlashFloppy eher für Retro-PC-Spielerei geeignet und nicht für schnelle Daten-Übertragung.
Wie kann ich jetzt orginale Firmware finden oder kann ich den 22€ ins Müll werfen? Über unzugängliche Software aufregen möchte ich nicht.


So ein Müll..mit USB Diskettenlauifwerk habe ich viel wenigere Ärger und Aufwand

Benutzeravatar
ProgBernie
Beiträge: 133
Registriert: 19 Dez 2018, 22:49

Re: TDS754C aus Israel

Beitrag von ProgBernie » 11 Jun 2019, 17:11

Matt hat geschrieben:
10 Jun 2019, 18:29
FlashFloppy in Gotek aufspielen ist schlechte Idee, denn ich möchte eine System, wo ich direkt auf Screenshot zugreifen will, ohne aufwändige Fummeln mit unbrauchbare Software.
Sorry, Matt. Du kannst mir das Gotek auf der MF geben und bekommst entweder ein neues Gotek von mir oder das Geld, je nach Wunsch.
Gruß Bernd

Benutzeravatar
Matt
Beiträge: 266
Registriert: 08 Dez 2018, 19:41

Re: TDS754C aus Israel

Beitrag von Matt » 01 Nov 2019, 09:18

Ich hatte Gotek SFR1M44-DU26 nur wegen HP54750A gekauft und habe in TDS754D ausprobiert, als es wegen SRAM-Defekt offen ist.

Man müsste eine Jumper "JE" rausziehen, schon kann TDS754D ihm lesen und schreiben (!)

Grüss
Matt

Antworten