DM 504A TM Einschub

Vorstellung, Diskussion, Restauration
Martin
Site Admin
Beiträge: 1567
Registriert: 08 Dez 2018, 19:26

DM 504A TM Einschub

Beitrag von Martin »

Ich hab eine Frage zum DM504A :
Es hat Option 2, was ist das? . Das Manual im Tek Wiki kennt nur Opt.1

danke
Benutzeravatar
dh7dn
Beiträge: 219
Registriert: 15 Okt 2021, 10:04
Kontaktdaten:

Re: DM 504A TM Einschub

Beitrag von dh7dn »

Laut Manual handelt es sich dabei um die optionale Temperatursonde Tektronix P6602 (steht im Manual an einer anderen Stelle, schau mal auf Seite 30/86).
Option 2 adds a TEKTRONIX P6602 Temperature Probe that has been calibrated with the DM 504A. Information concerning the TEKTRONIX P6602 Temperature Probe can be found in the instruction manual for that accessory.
vy 73 de Denis (DH7DN)
Feel free to visit my Blog or my Photo(n) Gallery
Martin
Site Admin
Beiträge: 1567
Registriert: 08 Dez 2018, 19:26

Re: DM 504A TM Einschub

Beitrag von Martin »

IMG_20231123_175602_960x1280_(960_x_1280_pixel).jpg
IMG_20231123_175602_960x1280_(960_x_1280_pixel).jpg (261.75 KiB) 505 mal betrachtet
danke.
Ich hab das Ding heute bekommen, die Sonde hats aber nicht mit.
Messen kann es richtig gut, allerdings fehlt die Plexischeibe mitsammt der Schriftschablone da muss etwas gebastelt werden.
Martin
Site Admin
Beiträge: 1567
Registriert: 08 Dez 2018, 19:26

Re: DM 504A TM Einschub

Beitrag von Martin »

maske.JPG
maske.JPG (46.25 KiB) 481 mal betrachtet
Benutzeravatar
ProgBernie
Beiträge: 519
Registriert: 19 Dez 2018, 22:49
Wohnort: Labenz

Re: DM 504A TM Einschub

Beitrag von ProgBernie »

PMMA mit CO2-Laser schneiden und gespiegelt gravieren. Das Feld dann komplett mit Farbe auslegen und von den glatten Flächen wieder abwischen. Alternativ auf Selbstklebefolie mit Laser gespiegelt drucken und von hinten aufkleben
Gruß Bernd
Martin
Site Admin
Beiträge: 1567
Registriert: 08 Dez 2018, 19:26

Re: DM 504A TM Einschub

Beitrag von Martin »

der Reparaturplan:

Plexi 2mm wurde gefunden. Das also 1x
Hinter das Plexi mach ich einen Lithofilm, der ist absolut lichtdicht im schwarz. Der wird hinter das Plexi gelegt und fertig.
Ich werd so realistisch wie möglich arbeiten, aber in dem Wissen daß es nicht 100% wie das original sein wird.
Das Teil ist auch vornehmlich dafür vorgesehen mal auf die Schnelle was zu messen auf der Werkbank..
bez. dem Litho: das wird selbstverständlich invers, also schwarz, mit durchleuchtender Schrift Es bekommt auch ein Fenster in dem dann die Ziffern zu sehen sind.
Martin
Site Admin
Beiträge: 1567
Registriert: 08 Dez 2018, 19:26

Re: DM 504A TM Einschub

Beitrag von Martin »

ich hab den Film dafür erstellt :-)
film.jpg
film.jpg (52.96 KiB) 411 mal betrachtet
Martin
Site Admin
Beiträge: 1567
Registriert: 08 Dez 2018, 19:26

Re: DM 504A TM Einschub

Beitrag von Martin »

f1.jpg
f1.jpg (395.32 KiB) 337 mal betrachtet
f1b.jpg
f1b.jpg (240.13 KiB) 337 mal betrachtet
Martin
Site Admin
Beiträge: 1567
Registriert: 08 Dez 2018, 19:26

Re: DM 504A TM Einschub

Beitrag von Martin »

das DM504A sieht seiner Reparatur entgegen.
Das DM501 hat noch einige Problemchen zu lösen.

DM504A, noch ohne Maske
Diese wurde nochmals leicht überarbeitet, die Diode hat stärkere Stege, und das Bällchen vor dem Celsius ist massiv geworden.
Da die LED nur 5x5mm sind muss man die Symbole so gestalten dass doch eine gewisse Menge Licht durchgeht, nicht zu filigran
f1c.jpg
f1c.jpg (345.18 KiB) 320 mal betrachtet
Martin
Site Admin
Beiträge: 1567
Registriert: 08 Dez 2018, 19:26

Re: DM 504A TM Einschub

Beitrag von Martin »

der Piepser von DM504A ist viel zu leise. Habt ihr eine Idee?
Antworten