Stelltrafo DDR Anfrage

Vorstellung, Diskussion, Restauration
Antworten
Ingolf
Beiträge: 30
Registriert: 24 Aug 2021, 15:17

Stelltrafo DDR Anfrage

Beitrag von Ingolf »

Guten Morgen,

ich habe zwei Stelltrafos jeweils 250V / 4A.

1. Schwarz eingegossen BJ laut Bedienungsanleitung 1978, SST 250 / 4 E Sparstelltrafo
2. Helles Kunststoff Gehäuse BJ laut Bedienungsanleitung 1988, ESS 104 Einbausparstelltrafo



Ich vermute:
Der SST 250 / 4E wurde zuerst produziert, mit eingegossenem Gehäuse und später wurde der ESS 104 produziert, welcher den SST 250 / 4E ersetzt hat, da diese Bauform einfacher und kostengünstiger herzustellen ist?

Der SST 250 / 4E ist vergossen und kann auch direkt von unten montiert werden. Der ESS 104 kann mit zwei Winkel auch zusätzlich einfach von unten montiert werden. Die geschlossene und offene Bauform spielt letztendlich keine Rolle, da beide Geräte in einem Gehäuse verbaut werden müssen. Bei dem ESS 104 könnte ich mir vorstellen, dass dieser durch die halb offene Bauform die Wärme besser abgibt.

Gibt es hier wirklich einen zu beachtenden Unterschied?

Danke Ingolf
Dateianhänge
IMG_20230524_082911 30.jpg
IMG_20230524_082911 30.jpg (345.06 KiB) 641 mal betrachtet
IMG_20230524_082844 30.jpg
IMG_20230524_082844 30.jpg (432.09 KiB) 641 mal betrachtet
IMG_20230524_082858 30.jpg
IMG_20230524_082858 30.jpg (208.28 KiB) 641 mal betrachtet
IMG_20230524_082853 30.jpg
IMG_20230524_082853 30.jpg (329.45 KiB) 641 mal betrachtet
Martin
Site Admin
Beiträge: 1567
Registriert: 08 Dez 2018, 19:26

Re: Stelltrafo DDR Anfrage

Beitrag von Martin »

Naja, der eine hat drei Schrauben im Lochkreis, der andere 4.
Ansonsten, nö 😁
tom
Beiträge: 16
Registriert: 15 Jan 2022, 20:23

Re: Stelltrafo DDR Anfrage

Beitrag von tom »

Der Kunststoff vom weißen ESS 104 wird mit der Zeit brüchig.
Ingolf
Beiträge: 30
Registriert: 24 Aug 2021, 15:17

Re: Stelltrafo DDR Anfrage

Beitrag von Ingolf »

Ich hatte zu den Trafo's noch eine Info. bekommen. Die schwarze vergossene Bauform ist das Vorgängermodell. Ich vermute das man die neuere Bauform der halb offenen Trafo's einfach kostengünstiger herstellen kann.
Antworten