Seite 1 von 1

EK07D2, Sonstiges: Historisches und Links

Verfasst: 23 Feb 2020, 20:35
von basteljero
In der Annahme, dass bei der Entwicklung eines Gerätes auch Patente angemeldet werden, gesucht und
folgende Patente im Internet gefunden: (nicht viel, aber wenigstens etwas)
(https://worldwide.espacenet.com)


DE1039582B, Anmeldung 1952, Schaltung zur Frequenzsynchronisation zweier Wechselspannungen
(Offensichtlich hat man bei R&S hier schon an Schaltungsdetails gearbeitet).


DE1730889U, Antrag 1953, Kuppel-Muffe zur Verbindung annähernd miteinander fluchtender Wellenenden
(Verbindung NF-Lautstärke-Poti zur Frontplatte)

DE925180C, Patentiert 1952, Verfahren zum Betrieb eines Empfaengers fuer amplitudenmodulierte Zweiseitenbandsendungen
(Bezug zum Seitenbandwähl-Zusatzgerät NZ1, link: "classicbroadcast.de")

DE691848C, 1940, Lothar Rohde, Piezoelektrisch gesteuertes Zeitnormal,
(Prinzip des Steuerteiles findet ist hier schon angeführt)
DE910699C_Anordnung zur Erzeugung einer beliebigen Frequenz aus Normalfrequenzen, 1964, R&S/Flicker,
Nachstimmeinrichtung und Dekadische Frequenzerzeugung für Meßzwecke.
(Entsprechendes Gerät noch nicht zugeordnet)

US2262966A_Piezo electric Crystal Filter, 1939 / 1941, L. Rohde
-----

(https://depatisnet.dpma.de/DepatisNet/d ... einsteiger)

DE000000926925B, 1934 (Lothar Rohde), Anmelder: Porzellanfabrik Kahla
Regelbarer elektrischer Kondensator, dessen Kapazitaet temperatur-unabhaengig ist oder sich mit der Temperatur
nach einer bestimmten Gesetzmaessigkeit aendert
(s. "Steueroszillator")


Umfangreiches zum EK07 findet sich auf "http://www.classicbroadcast.de/", viele Beiträge dieser sehr gut gemachten
Seite geben Auskunft über Geräte und Technik der damaligen Zeit.

Jens R.