Thermal Image

Probes, Clips, Kabel, Taschen, Adapter, ...
Martin
Site Admin
Beiträge: 661
Registriert: 08 Dez 2018, 19:26

Thermal Image

Beitrag von Martin »

ir.jpg
ir.jpg (216.26 KiB) 580 mal betrachtet
AndreasSchwarz
Beiträge: 26
Registriert: 13 Dez 2018, 18:43

Re: Thermal Image

Beitrag von AndreasSchwarz »

coole Brille ;-)
Martin
Site Admin
Beiträge: 661
Registriert: 08 Dez 2018, 19:26

Re: Thermal Image

Beitrag von Martin »

Danke 8-)

Ich hab dieses Hilfsmittel soeben angeschafft, es wird bei der Fehlersuche gute Dienste leisten.
Benutzeravatar
Messtechniker
Beiträge: 73
Registriert: 03 Feb 2019, 20:45

Re: Thermal Image

Beitrag von Messtechniker »

So was steht auch auf meiner Einkaufsliste :D
Nenn mal Type und einige Bilder von (heißen) Platinen.
Martin
Site Admin
Beiträge: 661
Registriert: 08 Dez 2018, 19:26

Re: Thermal Image

Beitrag von Martin »

ich bin der Meinung wir sollten hier mal Information darüber einsammeln.
Die Preisspannen, die IR-Auflösung und die Art wie es arbeitet sind so sehr verschieden bei den Geräten,
zudem gibts nur wenig Berichte dazu, vor allem wie hoch muß so ein Ding auflösen um wirklich effektiv damit arbeiten zu können.
Als unterste Kante hab ich gefunden:

einen Pixel, 1 Sensor ( = IR Thermometer, es kann nur die Temperatur von einem Punkt messen. Sehr billig, kann sich jede/r leisten)
32x32 pix IR Auflösung Geräte ab ca 100,-
Da diese das Bild einer normalen Kamera mit dem IR Feld mischen, interpolieren, entsteht ein durchaus ansehnliches Ergebnis. Dahinter verbirgt sich nur eben diese magere IR Auflösung. Die große Frage ist hier: Wenn man das so einsetzt daß es einen eher kleinen Ausschnitt der Platine zeigt, wie brauchbar ist dann das Ergebnis? Da hätte ich hier liebend gern Berichte drüber. Denn es ist durchaus möglich daß das schon ausreicht für das was wir wollen.

Ich hab hier ein Topdon System 629, das löst IR auf: 220x160 und kostet um 360,-
Weil ich Schiss hatte 120,- zu versenken für ein Ding daß es nicht kann. Aber genau das soll hier hinterfragt werden.
Wenn da FLIR draufsteht, oder FLUKE, ist es nicht anders. Immer schön ins Datenblatt schauen und vor allem, ausprobieren und berichten.

Die Bilder kommen in Kürze, ich mach das gewissenhaft.
chronos42
Beiträge: 128
Registriert: 14 Dez 2018, 19:36
Wohnort: Karlsruhe

Re: Thermal Image

Beitrag von chronos42 »

Nach so etwas habe ich schon lange gesucht, das scheint ein guter Kompromiss zu sein zwischen den (viel zu) teuren Profi-Markengeräten und dem Billigzeug am unteren Ende der Preisskala, welches eher Spielzeug ist. Diese Kamera war mir noch gar nicht bekannt, steht jetzt auch weit oben auf meiner Einkaufsliste, bin auf die Bilder gespannt.
Zuletzt geändert von chronos42 am 13 Jun 2021, 17:40, insgesamt 2-mal geändert.
Martin
Site Admin
Beiträge: 661
Registriert: 08 Dez 2018, 19:26

Re: Thermal Image

Beitrag von Martin »

topdon-0.jpg
topdon-0.jpg (244.96 KiB) 525 mal betrachtet
Speed = 9 Bilder / sec

Es gibt 5 Modes.

1 : nur normales Foto , die Kreuzchen sind Messpunkte: niedrigste, höchste gefundene, und Bildmitte.
topdon-1.jpg
topdon-1.jpg (261.56 KiB) 525 mal betrachtet
2
topdon-2.jpg
topdon-2.jpg (266.96 KiB) 525 mal betrachtet
3
topdon-3.jpg
topdon-3.jpg (293.43 KiB) 525 mal betrachtet
4
topdon-4.jpg
topdon-4.jpg (245.26 KiB) 525 mal betrachtet
5
topdon5.jpg
topdon5.jpg (201.03 KiB) 525 mal betrachtet
chronos42
Beiträge: 128
Registriert: 14 Dez 2018, 19:36
Wohnort: Karlsruhe

Re: Thermal Image

Beitrag von chronos42 »

Hallo Martin,
Reicht die Auflösung und die Optik für ein Leiterplattenbild aus? Das wäre nämlich noch mein wichtigstes Kriterium vor einem Kauf. Dass dieses Gerät in dem Punkt nicht mit einer Profikamera für 8000 Euro konkurrieren kann ist mir schon klar, aber Bauteile sollte man schon zumindest einigermaßen auflösen können.
Martin
Site Admin
Beiträge: 661
Registriert: 08 Dez 2018, 19:26

Re: Thermal Image

Beitrag von Martin »

ja. etwas Geduld, ich zeig das genau.
Die Anleitung ist malwieder typisch für Guang Zhu :-)

bitte unbedingt auch Geräte aus der Billigfraktion dafür testen ! Es ist gut möglich dass die das auch schon schaffen.
Martin
Site Admin
Beiträge: 661
Registriert: 08 Dez 2018, 19:26

Re: Thermal Image

Beitrag von Martin »

11.jpg
11.jpg (279.93 KiB) 458 mal betrachtet
12.jpg
12.jpg (308.76 KiB) 458 mal betrachtet
14.jpg
14.jpg (236.88 KiB) 458 mal betrachtet
14.jpg
14.jpg (236.88 KiB) 458 mal betrachtet
15.jpg
15.jpg (247.96 KiB) 458 mal betrachtet
16.jpg
16.jpg (287.33 KiB) 458 mal betrachtet
17.jpg
17.jpg (260.65 KiB) 458 mal betrachtet
18.jpg
18.jpg (311.85 KiB) 458 mal betrachtet
19.jpg
19.jpg (311.73 KiB) 458 mal betrachtet
Dateianhänge
13.jpg
13.jpg (247.55 KiB) 458 mal betrachtet
Antworten