Thermal Image

Probes, Clips, Kabel, Taschen, Adapter, ...
chronos42
Beiträge: 128
Registriert: 14 Dez 2018, 19:36
Wohnort: Karlsruhe

Re: Thermal Image

Beitrag von chronos42 »

Hallo Martin,
das ist gerade noch brauchbar zur Suche von Hotspots auf Leiterplatten, von einer Profikamera aber doch einiges entfernt. Vielleicht hilft ja eine Makrolinse, die für solche Kameras angeboten werden, noch für ein etwas besseres Ergbnis bei dieser Anwendung.

Ansonsten bleibt immer noch die bewährte Methode von Louis Rossmann: Isopropylalkohol auf der Leiterplatte verteilen, da wo es heiß wird verdampft das sehr schnell. Ein spontan abbrennender Tantal wäre da allerdings eher unpraktisch... :D
Benutzeravatar
ProgBernie
Beiträge: 261
Registriert: 19 Dez 2018, 22:49

Re: Thermal Image

Beitrag von ProgBernie »

Eine billige ZnSe-Linse vom Chinamann für CO2-Laser kann man mal probieren (und eine optisch bessere von Edmund Optics lohnt sich bei der Auflösung wohl ohnehin nicht). Die schützt im Zweifel auch das Gerät, wenn man im Eifer des Gefechts mal aneckt. Die Überlagerung mit dem Vis-Bild geht dabei natürlich flöten. Halterung muß man sehen, kann man für einige Geräte problemlos 3D-drucken.
Gruß Bernd
Benutzeravatar
Messtechniker
Beiträge: 73
Registriert: 03 Feb 2019, 20:45

Re: Thermal Image

Beitrag von Messtechniker »

Danke für die Bilder. Fazit: Knapp ausreichend für Teile auf Platinen.
Da zur Zeit kein wirklich dringender Bedarf, warte ich noch bis
sich in dieser Preislage Besseres entwickelt. Bisher tat's die
Handrücken- bzw. Oberlippenmethode.
Martin
Site Admin
Beiträge: 661
Registriert: 08 Dez 2018, 19:26

Re: Thermal Image

Beitrag von Martin »

Ich muss mich auch erst damit anfreunden, da geht noch was. Es ist nur etwas zu warm grad
Martin
Site Admin
Beiträge: 661
Registriert: 08 Dez 2018, 19:26

Re: Thermal Image

Beitrag von Martin »

nachdem etwas Zeit vergangen ist noch das:
Wärme ist "diffus", sie breitet sich aus. Selbstverständlich beeinflusst das die Darstellung, Thermal Image.
Beim Untersuchen von Platinen soll bitte zusätzlich verfügbar sein:

Ventilator
Kältespray

Mit diesen Hilfsmittelchen lässt sich eine sehr kontraststarke Darstellung der warmen Zonen erreichen.
Wartet man aber zu lange mit dem Bild recht die Zeit aus um die Platine mit anzuwärmen, diese muß dann extern etwas abgekühlt werden.
Antworten