Hagenuk TG1001M; Tastgerät

Grundlagen und Selbstbauprojekte, Restaurationen - basics and homebrew radio projects, restorations
Antworten
Benutzeravatar
Dr.ToM
Beiträge: 11
Registriert: 10 Mai 2021, 11:30

Hagenuk TG1001M; Tastgerät

Beitrag von Dr.ToM »

Ich habe kürzlich das o.g. Gerät erwerben dürfen. Noch originalverpackt und nagelneu... Nun will ich das Gerät natürlich an einem der beiden Hagenuk RX1001M betreiben und damit die Wetterdaten (oder andere Daten) decodieren.
Was mir jedoch fehlt, ist jede Form von Dokumentationen zum Gerät. Im Moment nutze ich es also sicherlich nicht wirklich effizient. gerne würde ich mehr über die Schnittstellen (RS232 und der NF-Ausgänge(?)) erfahren.

Mag mir jemand von Euch weiterhelfen mit PDFs?

Lieben Dank im voraus,
beste Grüße
ToM
Dateianhänge
10.jpg
10.jpg (72.7 KiB) 211 mal betrachtet
11.jpg
11.jpg (80.01 KiB) 211 mal betrachtet
Benutzeravatar
wolfgang
Beiträge: 203
Registriert: 10 Dez 2018, 09:58
Wohnort: Hamminkeln

Re: Hagenuk TG1001M; Tastgerät

Beitrag von wolfgang »

Moin,
schönes Gerät, so neu :-)). Meins ist etwas älter..
ich habe das Service Manual, allerdings als Hardcopy, Das ist so ein schmaler (5cm) Leitzordner voll. Kopieren ist mühselig, denn das hat viele Blätter grösseren Formats.
Betriebshandbuch habe ich (noch) nicht. Du kannst im WEB nach den Wortkombinationen HDV TDV Hakenuk TG1001M suchen (Technische Dienstvorschrift, Heeresdienstvorschrift). Die wird von manchen alten BW-Fernmeldergruppen gepostet. Oder, nach dem Betriebshandbuch bei Förting Elektronik schauen, =Copyshop Zwingenberg. Die haben fast alles an Handbüchern da, manchmal sogar Originale.

Gruß

Wolfgang
vy73

Wolfgang
DC8PP
Benutzeravatar
Dr.ToM
Beiträge: 11
Registriert: 10 Mai 2021, 11:30

Re: Hagenuk TG1001M; Tastgerät

Beitrag von Dr.ToM »

Moin Wolfgang,
:o wow, der Inhalt des SHB würde mich natürlich reizen... Theoretisch könnte ich das hier bei mir im Institut auf einem Scanner-Kopierer automatisch durchziehen und gleich als PDF generieren. Die Faltblätter natürlich einzeln (bis DIN A1)....
Aber, ich verstehe, dass du sie nicht einfach so aus der Hand geben willst.
Im Web findet man zum TG1001 so gut wie nichts. Ich habe auch schon im iTelex-Forum nachgefragt :(
Rainer Förtig hat leider nichts :-(

Gruß
ToM
Benutzeravatar
wolfgang
Beiträge: 203
Registriert: 10 Dez 2018, 09:58
Wohnort: Hamminkeln

Re: Hagenuk TG1001M; Tastgerät

Beitrag von wolfgang »

Moin ToM,
theoretisch (und praktisch) kann ich Dir den Ordner natürlich zum Kopieren zusenden, Du sendest ihn mir danach zurück. Die Seitern > A4 sind aber zahlreich, viel Arbeit :mrgreen: .
vy73

Wolfgang
DC8PP
Benutzeravatar
Dr.ToM
Beiträge: 11
Registriert: 10 Mai 2021, 11:30

Re: Hagenuk TG1001M; Tastgerät

Beitrag von Dr.ToM »

Wenn du das machen würdest, wäre natürlich super!
Ich melde mich dann mal über PN

Liebe Grüße
ToM
Antworten