| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Sprache auswählen:

Wellenkino.de Forum (deutsch + englisch)

Vergußmasse für HV-Trafos und Baugruppen
 1
21.10.18 18:38
A-Freak 

Kathograph

Vergußmasse für HV-Trafos und Baugruppen

Im Winter will ich mal ein bißchen was mit HV-Technik bauen, Wandlertrafos mit 2 bis 5kV bei 20 bis 50kHz sowie Kaskaden und Spannungsteiler dazu.

Ziel wäre einmal ein HV-Regelnetzteil und ein oder zwei Bildröhrenprojekte.

Die HV-Technik möchte ich vergießen um sie gegen Staub und Feuchte zu schützen, soll aber im Fall von Reparaturen oder Änderungen auch wieder zerlegbar sein, also kommen nur niedrigschmelzende Thermoplaste in Frage und kein Kunstharz. kerzenwachs alleine geht auch nicht weils beim Abkühlen schrumpft und Risse bekommt.

Kennt ihr so klassische Vergußmassen die man sich zu Hause selbst anmischen kann ohne Spezialchemie zu kaufen?

21.10.18 18:43
Matt 

Administrator

Re: Vergußmasse für HV-Trafos und Baugruppen

Hallo

In 2 Fall, wo ich Kaskade mit diskrete Bauteile nachgebaut habe, habe ich Innerei mit Plastik 70 nachlackiert. Mit mehre Schichten.
Ansonst könnte ich auf Arbeit nachschauen, welchere Vergussmasse wird es bei 30kV Wandler verwendet.

Grüss
Matt

 1
Spezialchemie   nachschauen   HV-Regelnetzteil   kerzenwachs   nachlackiert   Baugruppen   Reparaturen   HV-Technik   HV-Trafos   Vergußmasse   Vergußmassen   Wandlertrafos   Spannungsteiler   klassische   vergießen   Bildröhrenprojekte   Vergussmasse   Thermoplaste   niedrigschmelzende   Änderungen