| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Sprache auswählen:

Wellenkino.de Forum (deutsch + englisch)

Funde
 1 2 3
01.12.17 19:24
Henrik_V 

Triple Nickel

Re: Funde

Im Karton war neben dem 7A16 auch noch ein 7A16A und ein 7D15
Und ein lustiges Nixi Multimeter Schneider electronique DIG.500 , funzt grob, sieht aber böse ranzig aus

Wurden die Seriennummern eigentlich pro Type hochgezählt? Sonst sind wir hier ja nicht schlecht dabei 21,15,10 .... wer bietet weniger (also jetzt Holland 7000xx) ?

01.12.17 19:26
Matt 

Administrator

Re: Funde

Bernd aus Analogrechner-Museum gewinnt da , mit ihre 564B 700 001
Und Nandofighter (ist hier angemeldet) gewinnt ebenso, ihre 1S1, 700 001

Grüss
Matt

02.12.17 06:59
Martin 

Administrator

Re: Funde

wär ja schön von den beiden mal ein Bild zu posten damit die Veteranen vom Vintage Tek mal was zum sabbern haben
No1 bleibt normalerweise im Werk. Bei Zweigwerken wie Heerenveen weis ich das allerdings nicht mit Sicherheit.

7D15 find ich lustig, hab auch eins angeschafft, war nicht grad billig ...
Im Gegensatz zu den Standart readouts die von den Knöpfen kommen stellen Zähler ja alle möglichen Zahlenkombinationen auf den Schirm. Dabei wird dann gut erkennbar daß das Readout System im 7K gut aber nicht perfekt ist. z.B. bei Ausgabe einer 8, die ähnelt einem H und hat oben und unten nur dünne Querlinien. Das ist so in Ordnung, kein Fehler, also wunder dich nicht wenn er loszählt und sowas darin auftaucht
Es ist eventuell möglich daß die Darstellung der 8 bei langsameren 7k besser kommt, das fänd ich mal interessant zu wissen

lG Martin

02.12.17 12:33
Henrik_V 

Triple Nickel

Re: Funde

Matt:
Bernd aus Analogrechner-Museum gewinnt da , mit ihre 564B 700 001
Und Nandofighter (ist hier angemeldet) gewinnt ebenso, ihre 1S1, 700 001

Grüss
Matt
Also ist die Seriennummer Modellgebunden, obwohl auf den Schildern nur die Seriennummer und Herstellungsort aber nicht die Modell Type notiert ist.

02.12.17 13:13
Matt 

Administrator

Re: Funde

richtig.

Grüss
matt

02.12.17 20:28
fender 
Re: Funde

Hallo,

Mit niedrigen Seriennummern von Heerenveen habe ich auch etwas.

Einen 585A mit SN. 700004 mit dem Einschub 82 mit SN. 700002.

Da kann ich Morgen mal Fotos machen.

Viele Grüße,
Folkert

03.12.17 18:05
Martin 

Administrator

Re: Funde

Folkert da sind unsere beiden 585A womöglich am gleichen Tag gebaut worden
lG Martin

06.12.17 17:57
Henrik_V 

Triple Nickel

Re: Funde

Gerade in die Hände gelegt bekommen, damit es nicht im Alt-Papier landet:
Original Instruction manuals (Grün mit gold Ringheftung)

Type 535 (mit Calibration record vom 21.12.1956, SN 5621)
Plug-in 53/54B
Plug-in L unit (weisse Ringheftung)

(kommt wohl noch mehr, aber eher moderner)

Abzugeben an Besitzer ebensolcher Geräte. (TekWiki hat Vorrang)

Schöne Adventszeit

Zuletzt bearbeitet am 06.12.17 18:00

27.01.18 21:06
Henrik_V 

Triple Nickel

Re: Funde

P6008 10:1 Tastkopf , im TekWiki steht, dass er für den 86 Einschub der 580er ist.
Wenn also jemand diesen Einschub hat und noch kein P6008 .. PN

Ist eine Version mit C103 ... der Abgleich durch verschrauben des Griffstücks sowas hab ich zum ersten mal in der Hand.

Und an die, die die Manuals haben wollten: passende Versandumschläge hab ich ich schon...

Zuletzt bearbeitet am 27.01.18 21:17

23.02.18 21:19
Henrik_V 

Triple Nickel

Re: Funde

Heute aus dem Kupfer Container gezogen:


Feine Strippen für den Schlumberger 7081 (8.5 Stellen ) .. da hatte ich bisher nur eine und die war nicht soo dolle.
Ein paar sind doppelt

Schönes Wochenende

Datei-Anhänge
20180223_205557k.jpg 20180223_205557k.jpg

Mime-Type: image/jpeg, 32 kB

 1 2 3
Modellgebunden   Stützenergiequelle   Versandumschläge   Segmentanzeige   zurückgerufen   Zahlenkombinationen   Brückenschaltung   interessanterweise   Heißdraht-Anemometer   Lebensdauerangaben   Glüh-Multimeter   Herstellungsort   Sonnetron&Schlauberger   Analogrechner-Museum   7Segment-Glühdrahtanzeigen   hpmemoryproject   Vierkanal-Plugin   Seriennummern   bearbeitet   Glühdrahtanzeige