| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden

Sprache auswählen:

Wellenkino.de Forum (deutsch + englisch)

Tek-Kunst
 1
05.06.17 11:02
Martin 

Administrator

Tek-Kunst

extrem gut gemacht. Wird Arbitrary sein

http://www.youtube.com/watch?v=TOjld0ZcNzs

11.06.17 15:24
benedienst 

Moderator

Re: Tek-Kunst

Der benutzt nur normale Oszillatoren.
Es gibt auch, weis nicht ob ich den Namen richtig schreibe, Jetobeam Fenderson, der Macht das mit noch komplexeren Figuren, teils mit Arbitär, teils mit normalen Oszillatoren.

Zwar weniger klangvoll aber nett anzusehen

11.06.17 22:08
Martin 

Administrator

Re: Tek-Kunst

also mit den Strichmännchen in der Mitte, das hat mich schon tief beeindruckt !
lG Martin

07.07.17 08:16
Jan_W 

Kathograph

Re: Tek-Kunst

Der verwendet einen Softwaresynthesizer namens Pure Data oder Max/MSP, ich bin mir nicht sicher. Die Ausgabe erfolgt über ein hochwertiges PC-Audio-Interface.
Der hat eine Kickstarter-Kampagne laufen lassen, um ein ganzes Album mit Oscilloscope Music zu finanzieren. Ein Teil der Backer hat Zugriff auf die Pure Data-Patches bekommen, wenn ich mich recht erinnere.

 1
beeindruckt   Data-Patches   hochwertiges   Fenderson   erinnere   PC-Audio-Interface   komplexeren   Arbitrary   anzusehen   v=TOjld0ZcNzs   klangvoll   Oscilloscope   Softwaresynthesizer   verwendet   Kickstarter-Kampagne   Tek-Kunst   finanzieren   Oszillatoren   Jetobeam   Strichmännchen