Füsse beim 453A

Alles über Oszilloskope, all about scopes
Antworten
Oscillar1
Beiträge: 6
Registriert: 16 Dez 2018, 22:40

Füsse beim 453A

Beitrag von Oscillar1 » 17 Jun 2019, 12:41

Hallo Zusammen,

ich suche 3 Füsse zu meinem TEK 453A Scope. 1 Fuss ist noch o.k., aber bei den anderen 3 Stück fehlt das Gummi. Hat jemand vielleicht ein paar übrig aus nem Schlachtgerät? TEK-Teile-Nummer kann ich nicht nennen, weil ich kein Manual habe.
Danke und Grüsse
Debo
Tek 453A Füsse.jpg
Tek 453A Füsse.jpg (961.11 KiB) 198 mal betrachtet
Bild

Lembecker
Beiträge: 20
Registriert: 03 Mai 2019, 09:07
Wohnort: Dorsten

Re: Füsse beim 453A

Beitrag von Lembecker » 17 Jun 2019, 16:49

Hallo Debo,

hier findest Du alle Manuals zum 453er Scope: http://w140.com/tekwiki/wiki/453

Grüße, Manfred

Benutzeravatar
Matt
Beiträge: 153
Registriert: 08 Dez 2018, 19:41

Re: Füsse beim 453A

Beitrag von Matt » 17 Jun 2019, 17:36

Das ist Krankheit, dass schwarze Weichplastik zerfällt.

Ich kann dir es nachbauen, mit Giessharz.
Interesse ? -Mail an mir!

Denn ich müsste auch für meiner 454 mit blauleuchtende CRT es herstellen.

Grüss
Matt

Oscillar1
Beiträge: 6
Registriert: 16 Dez 2018, 22:40

Re: Füsse beim 453A

Beitrag von Oscillar1 » 17 Jun 2019, 20:31

Hallo Matt, hallo Manfred,

@ Manfred: Danke, aber ich schaue immer das ich originale Papiermanuals bekomm. Ich muss die auf dem Beistelltisch aufschlagen können, sonst werde ich verrückt :-)

@ Matt: Gerne, wenn ed dir nicht zu großen Aufwand macht. Melde mich mit PN.

Grüsse
Debo

Lembecker
Beiträge: 20
Registriert: 03 Mai 2019, 09:07
Wohnort: Dorsten

Re: Füsse beim 453A

Beitrag von Lembecker » 15 Jul 2019, 21:58

Hallo Debo,

das mit den Manuals geht mir genau so. In der Werkstatt komme ich mit den PDF's am Bildschirm nicht so wirklich richtig klar. Ich bin beruhigt, dass ich damit nicht allein bin.

Grüße,
Manfred

Benutzeravatar
Peter7000
Beiträge: 26
Registriert: 09 Dez 2018, 13:02
Wohnort: Nähe Wien, AT

Re: Füsse beim 453A

Beitrag von Peter7000 » 18 Jul 2019, 07:53

Ja, Manuals am Bildschirm sind lästig. Aber mit einem großen Tablet (13" iPad Pro in meinem Fall) kann man es daneben legen oder stellen, das geht für mich sehr gut.
liebe Grüße
Peter

Antworten