Krohn Hite 4100 Oscillator

Vorstellung, Diskussion, Restauration
Antworten
Martin
Site Admin
Beiträge: 147
Registriert: 08 Dez 2018, 19:26

Krohn Hite 4100 Oscillator

Beitrag von Martin » 03 Mär 2019, 22:19

ich hab den eben in der Bucht geangelt.
4100.JPG
4100.JPG (118.3 KiB) 272 mal betrachtet
Hier ist die original Fehlerbeschreibung.
Sie bieten auf den Krohn-Hite 4100 Oscillator: Ein Sinusgenerator mit Drucktastensteuerung

Zustand: Das Gerät ist reparaturbedürftig. Das Sinussignal ist stark verzerrt und erinnert eher an ein schlechtes Rechteck :-). Der Rechteckausgang ist in Ordnung. Die Ausgangsfrequenz liegt ziemlich daneben - bei 1000 Hz eingestellt sind es tatsächlich 887,6Hz. In den anderen Bereiche ist die Lage ähnlich, bis auf den 10.000Hz Bereich - da kommt nämlich gar nichts. Etwas staubig / schmutzig, normale Gebrauchsspuren. Augenscheinlich unverbastelter Zustand. Netzkabel mit US-Stecker und Schuko-Adapter.
Abmessungen: 22cm x 15cm x 38cm, Gewicht 6,2 kg.
Lieferumfang: Wie abgebildet mit Kopie des Service Manuals (englisch).
Seid ihr auch der Meinung da ist ein Versorgungsproblem?
Ich glaube an ein Schnäppchen ( 27,50 + porto)

lG Martin

ProgBernie
Beiträge: 22
Registriert: 19 Dez 2018, 22:49

Re: Krohn Hite 4100 Oscillator

Beitrag von ProgBernie » 04 Mär 2019, 13:48

Hallo Martin,

ein schöner Tastomat :) Den bekommst Du sicher wieder zum laufen. Wenn Du Pech hast wirst Du die Tastensätze reinigen müssen.

Gruß Bernd
Gruß Bernd

Benutzeravatar
Matt
Beiträge: 99
Registriert: 08 Dez 2018, 19:41

Re: Krohn Hite 4100 Oscillator

Beitrag von Matt » 04 Mär 2019, 15:17

Fehler 100% sicher, dass Amplitude-Stabilisierung von RC Oszillator spinnt.
Krohn Hite benutzt oft Quarzofen und NTC Widerstand. Wenn es übergeheizt wird -> schlechte Rechteck kommt aus ihm.


In Keller habe ich Röhrenbestückte Varianten von Krohn Hite ( Krohn Hite Modell 448) und der geht mittweile auf mir Sack.
Es gibt Interessierte dafür und immer springt der am Ende ab bzw. möchte nur geschenkt haben.
krohnhite448_1.jpg
krohnhite448_1.jpg (112.59 KiB) 260 mal betrachtet
Grüss
Matt

Martin
Site Admin
Beiträge: 147
Registriert: 08 Dez 2018, 19:26

Re: Krohn Hite 4100 Oscillator

Beitrag von Martin » 04 Mär 2019, 17:01

Die Fehlerbeschreibung sagt ja Rechteck wäre gut. Was mir auffiel ist krasse Frequnzabweichung bis 1kHz und oberhalb davon keine Schwingung, dazu noch verzerrte sinus, das sind zuviel Fehler für internes Problem ich spelulier drauf dass der eine falsche negative Betriebsspannung serviert, das würde das Chaos gut erklären

Benutzeravatar
Matt
Beiträge: 99
Registriert: 08 Dez 2018, 19:41

Re: Krohn Hite 4100 Oscillator

Beitrag von Matt » 04 Mär 2019, 18:01

Ja, das passt auch, denn der (gaussche)Anstieg/Zeit ist ja gleich geblieben. = Mehr Amplitude = wenigere Frequenz.

Martin
Site Admin
Beiträge: 147
Registriert: 08 Dez 2018, 19:26

Re: Krohn Hite 4100 Oscillator

Beitrag von Martin » 11 Mär 2019, 21:25

Dilemma:
4100-LD.jpg
4100-LD.jpg (132.04 KiB) 195 mal betrachtet
4100-opto.jpg
4100-opto.jpg (118.83 KiB) 195 mal betrachtet
Optokoppler mit defektem Glühlämpchen erwischt.
Reparatur.

Testlauf mit 5V Lämpchen (regelt nicht genug, wird getauscht, aber schon ganz nett, der obere Bereich geht aber nicht.
4100-10k.jpg
4100-10k.jpg (155.62 KiB) 195 mal betrachtet
.. es geht weiter, Nachschub ist bestellt.

Martin
Site Admin
Beiträge: 147
Registriert: 08 Dez 2018, 19:26

Re: Krohn Hite 4100 Oscillator

Beitrag von Martin » 14 Mär 2019, 20:32

das Gerät funktioniert wieder.

Mit dem 12V / 30mA Lämpchen klappt das.
Frequenz genau, Kurve genau, RMS genau. Der kann sogar 0,5Hz :)

Bild: 1MHz 1V
4100-ok.jpg
4100-ok.jpg (150.19 KiB) 174 mal betrachtet
lG Martin

Martin
Site Admin
Beiträge: 147
Registriert: 08 Dez 2018, 19:26

Re: Krohn Hite 4100 Oscillator

Beitrag von Martin » 16 Mär 2019, 21:10

das Endergebnis, dem gehts wieder gut.
4100-11.jpg
4100-11.jpg (217.16 KiB) 140 mal betrachtet
Die Stückliste zeigt mit welcher Sorgfalt da gearbeitet wurde.
Die RC Netzwerke vom Wien-Robinson haben Widerstände ±0,1% und Kondensatoren < ±0,15%.

Antworten